Freiburg Polizei Kontrolle Nachrichten
Freiburg

Vermeintlich Pädophiler in Freiburg-Wiehre nach Ansprache von Kindern festgenommen

Im Freiburger Stadtteil Wiehre verständigten gegen 8.45 Uhr Schulbedienstete die Polizei und machten auf einen Mann aufmerksam, der Kinder/Jugendliche in verdächtiger Weise angesprochen haben soll. Der 52-jährige Mann konnte kurze Zeit später von der Polizei vorläufig festgenommen werden. Er hatte zwei 15-jährige mit eindeutig sexuellen Absichten in Schulnähe angesprochen. Der offenbar psychisch kranke Mann wurde zur Polizeidienststelle zur Vernehmung mitgenommen. Die Ermittlungen dauern noch an. Die letzten Tage kam es in Freiburg immer wieder zu ähnlichen Beobachtungen und auch Warnungen seitens der Schulen. Ein an den Vortagen als verdächtig gemeldeter älterer Herr stellte sich als Rentner heraus, der die von ihm zur Schule gebrachten Kinder nur unbeschadet in die Schule eintreten sehen wollte. Der heute festgenommene Mann scheint hingegen andere Absichten gehabt zu haben. Ob der Mann auch für andere Ansprachen, Vorkommnisse oder Straftaten als Täter in Frage kommt, werden die weiteren Ermittlungen ergeben.

Im Spätsommer hatte in Freiburg ein Fall für Aufsehen erregt, wo ein junger Mann in gleich 11 Fällen sich Kindern in sexueller Absicht genähert hat: 2,5 Jahre Haft für Pädophilen

Freiburg Einkaufsbegleitung Personal Shopping

 

BSF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.