International

Österreich geht vor: Lockdown verlängert, FFP2 vorgeschrieben

wien-fiakker
Written by BSF

Österreich, die in der Vergangenheit oft vor Deutschland in Sachen Coronavirus reagiert haben, hat folgende Maßnahmen im Kampf gegen das Coronavirus neu beschlossen:

  • Lockdown wird um 2 Wochen bis 7.Februar verlängert
  • FFP2-Maske muss ab 25.1. im Handel und in öffentlichen Verkehrsmitteln getragen werden
  • Unterricht an Schulen beginnt nach dem 7.Februar im Schichtbetrieb
  • Skilifte dürfen geöffnet bleiben
  • Gastronomie und Hotels bleiben voraussichtlich im ganzen Februar noch geschlossen – erst Mitte Februar wird entschieden, ob eine Öffnung im März möglich ist.

Österreich hat aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von rund 130 auf 100.000 Einwohner und will diesen Wert auf unter 50 senken.

Auch in Wien demonstrieren die Menschen

In Wien fand eine Corona-Demonstration teil, an der ca. 10.000 Menschen teilnahmen, die meist ohne Abstand und ohne Maske gegen Maßnahmen zur Einschränkung der Pandemie demonstrierten. Mehrere Hundert Anzeigen wurden erstattet.

About the author

BSF

Leave a Comment