International

Österreich kann sich Sommerurlaube deutscher Touristen im Land vorstellen

österreich-urlaub-hallstadt-see
Written by BSF

Österreichs Ministerin für Tourismus, Elisabeth Köstinger kann sich vorstellen, im Sommer mit Deutschland ein Abkommen zu schließen, dass man die Länder gegenseitig für touristische Besuche öffnet: Deutsche dürften in Österreich Urlaub machen und Österreicher in Deutschland.

Was lange selbstverständlich war, ist in den aktuellen Corona-Verordnungen und Gesetzen verboten, um die weitere Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Einschränkung der Reisefreiheit könnte aber ggf. mit Ländern, die auf einem guten Weg sind, z.B. Deutschland aufgehoben werden, teilte die Politikerin mit. Allerdings müsse man natürlich die nächsten Wochen und Monate abwarten, ob sich alles so entwickele, dass dies auch möglich sei.

Sollte es wegen zu laschem Umgang mit Regeln zu neuen Infektionswellen kommen, seien eher weitere Einschränkungen statt Lockerungen notwendig.

About the author

BSF

Leave a Comment