International

Über 1000 Corona-Tote in Italien

mailand-italien
Written by BSF

In Italien wurden per Stand gestern (12.3.2020) 15.113 am Coronavirus erkrankte Personen gezählt. Die Anzahl der Todesfälle mit Ursache Covid-19 ist auf über 1000 gestiegen. Einen Tag zuvor waren es noch „nur“ 827 Tote. Besonders in Norditalien werden die Betten auf Intensivstationen knapp, – der Bedarf ist größer als das zur Verfügung stehende Kontingent, was in Norditalien zu einer mit rund 8% deutlich höheren Sterberate führt.

About the author

BSF

Leave a Comment