International

Corona-News weltweit – Stand 2.3.2020

Written by BSF

In NRW geht es besonders schnell mit dem Corona-Virus

Der Coronavirus breitet sich im bevölkerungsreichen Bundesland Nordrhein-Westfalen besonders schnell aus. Heute nachmittag waren bereits 90 Infektionsfälle in den öffentlichen Registern. In ganz Deutschland ist die Zahl der Infizierten bereits auf über 157 gestiegen.

Vier Corona-Tote in Frankreich

In Frankreich wurden zwei weitere Tote in Nordfrankreich (Compiegne) gemeldet, damit gibt es dort nun bereits vier Tote – bei ca. 130 gemeldeten Infizierten.

976 Corona-Infektionen in Japan

In Japan ist die Anzahl der am Corona-Virus erkrankten Personen auf 976 gestiegen.

Schweiz sagt alle Fußballspiele im März ab

In der Schweiz werden wegen dem Coronavirus alle Fußballspiele der Super League und er Challenge League für März (bis 23.3.) abgesagt, entspricht erste und zweite Liga. Bereits vorher wurden alle Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen bis Mitte März abgesagt, so auch die Basler Fasnacht sowie ähnliche Veranstaltungen im ganzen Land. Der Genfer Autosalon (März)wurde wie auch die Genfer Uhrenmesse (April) ebenfalls abgesagt.

Corona auch in Afrika

Der Virus greift auch nach Afrika über, so wurden z.B. in Algerien zwei Fälle von Infektionen vermeldet. Die beiden hatten infizierte Franzosen zu Besuch. In Ägypten gibt es ebenso wie in Nigeria mindestens jeweils eine festgestellte Infektion. Auch Tunesien hat mittlerweile den ersten Fall einer Infektion vermeldet.

66 Todesopfer im Iran

Im Iran werden selbst nach den offiziellen Zahlen bereits 66 Todesopfer wegen der Corona-Krankheit erfasst. Die Dunkelziffer dürfte größer sein. Über 1501 Menschen gelten als nachweislich infiziert.

80.000 Infektionen in China

Die Anzahl der registrierten Infektionen mit dem Corona-Virus ist in China über die Zahl von 80.000 gestiegen

Internationale Handwerksmesse München 2020 wird abgesagt

Die IHM – Internationale Handwerksmesse München wird abgesagt. Die Messe gilt mit rund 1000 Ausstellern und mehr als 100.000 Besuchern als einer der wichtigsten Handwerksmessen Deutschlands.

Coronavirus jetzt auch im Osten: Sachsen

Der Coronavirus, der bisher um die östlichen Bundesländer eher einen Bogen gemacht hat, wurde nun in Sachsen festgestellt: Ein 59-jähriger Mann im Erzgebirge wies den Virus auf, nachdem er von einer Italienreise zurückgekehrt war.

52 Tote in Italien

In Italien sind mittlerweile 52 am Coronavirus erkrankte Menschen gestorben, alleine seit Sonntag 18 Personen. 2036 Personen gelten als infiziert.

About the author

BSF

Leave a Comment