International

Coronavirus senkt CO2-Emissionen in China deutlich

coronavirus-china-
Written by BSF

Der Corona-Virus hat offensichtlich mindestens eine positive Auswirkung: Er senkt den CO2-Ausstoß in China deutlich. Die chinesische Industrie fährt wegen des kollektiven Urlaubs rund um das chinesische Neujahrsfest ohnehin jedes Jahr die Industrie herunter, Produktionshallen stehen still und werden erst frühestens eine Woche nach dem Neujahrsfest wieder hochgefahren. Dieses Jahr mussten viele Fabriken aber länger schließen oder haben noch geschlossen, weil die Arbeiter schlichtweg nicht mehr vom Heimat- oder Urlaubsort an den Arbeitsplatz kamen oder der Betrieb wegen zu vieler Corona-Kranker stillgelegt wurde. Dies hat sich signifikant auf die Kohlendioxid-Emissionen ausgewirkt. Der Covid-19-Erreger hat somit zu Einsparungen von zig Tonnen CO2 geführt. Zumindest, was den Ausstoß der sechs größten Kraftwerksbetreiber angeht. Diese sind in unten stehender Grafik erfasst:

Corona-Virus senkt CO2-Ausstoß in China. Grafik von Statista

About the author

BSF

Leave a Comment