polizei-freiburg
Freiburg

Freiburg: Trickdieb beklaut 94-jährige in der Schwarzwaldstraße

Respekt vor älteren Leuten ist bei Gaunern offensichtlich weniger stark ausgeprägt: Am Donnerstag, den 11.5.2017 bekam eine 94-jährige (!) Dame in der Freiburger Schwarzwaldstraße unangemeldeten Besuch: Gegen 15 Uhr klingelte ein ca. 50 Jahre alter Mann an der Tür, der sich als Mitarbeiter der Kirchengemeinde ausgab und sich um ältere Menschen kümmern würde. So erschlich er sich den Zugang zur Wohnung und stahl dann Geld und Schmuck.

Täterbeschreibung: 

Der Dieb wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, ca. 1,70 m groß, kurze, braune Haare, Glatzenansatz, eher schlank. Rasiertes Gesicht. Der Täter sprach hochdeutsch ohne erkennbaren Akzent. Bekleidet war er mit einem weißen Hemd und einer schwarzen Jacke.

Der Polizeiposten in Littenweiler nimmt Hinweise unter 0761-61116-0 entgegen, alternativ auch das Polizeirevier Freiburg-Süd: Tel. 0761-882-4421

BSF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.