denzlingen-unfall-totalschaden-polizei
Freiburg-Umland

Denzlingen: Hat LKW-Fahrer wegen seines Handys Pkw übersehen?

Am Mittwochmorgen (19.4.2017) gegen 10:15 Uhr überquerte der Fahrer eines gemieteten Lkws in Denzlingen die Kirchstraße und scheint dabei eine vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin übersehen zu haben. Nach Zeugenaussagen hantierte der Lkw-Fahrer mit seinem Handy, was für eine gewisse Ablenkung gesorgt haben könnte.

Bei der Kollision entstand an dem Pkw Totalschaden. Durch einen am Lkw befestigten Unterfahrschutz, der verhindert, dass Pkws unter den Lkw fahren können, konnte größerer Personenschaden verhindert werden.

Die Polizei überprüft derzeit den Vorwurf, dass der Lkw-Fahrer beim Überqueren der Kreuzung telefonierte.

(Bild: Polizei)

Freiburg Einkaufsbegleitung Personal Shopping

BSF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.