Freiburg Altstadt Drogen
Freiburg

Freiburg-Altstadt: Drogendealer nach dem 60.Verkauf an einem Abend verhaftet

Die Polizei in Freiburg hatte ihn schon seit Mai diesen Jahres „besonders“ auf dem Kieker: Ein 34jähriger Nigerianer, der bereits nach Vorfällen in 2014 zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden war, hat alleine am 20.Oktober in der Freiburger Altstadt Drogen an mehr als 60 Abnehmer verkauft, – zumeist Marihuana. Die verdeckten Ermittler, die diese rege Tätigkeit bereits an mehreren Tagen festgestellt hatten und teilweise sogar eine Schlange vor ihm beobachten konnten, griffen dann zu seiner Überraschung zu.

Der fleissige Verkäufer musste sich anschliessend noch eine Wohnungsdurchsuchung gefallen lassen, bei der die Polizei  rund 30.000 Euro in Bargeld fand. Der Verkäufer pflanzlicher Rauschmittel befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft.

(Bild: Blick in Freiburgs Altstadt)

BSF

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.