Deutschland

Weihnachtsmarkt in Stuttgart auch abgesagt

weihnachtsmarkt-weil
Written by BSF

Während man in Freiburg lustig weiter den Weihnachtsmarkt betreibt und sich die Menschen dort in engen Gassen drängen, hat man sich in der Landeshauptstadt Stuttgart heute entschlossen, den Weihnachtsmarkt Stuttgart 2021 abzusagen.

Zu viele Intensivbetten belegt – Absage unausweichlich

Weil zu viele Intensivbetten in Baden-Württemberg wegen immer mehr Corona-Fällen belegt sind, sei die Absage des Weihnachtsmarkt leider unausweichlich, war aus Stuttgart zu hören.

Damit wird es nichts mit Glühwein und bunt beleuchteten Weihnachtsbuden in der Landeshauptstadt Stuttgart. Auch der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Esslingen und der Barockweihnachtsmarkt in Ludwigsburg wurden abgesagt.

Der zu erwartende Besucherandrang sei unter Corona-Bedingungen unverantwortlich, so Stuttgarts Oberbürgermeister Frank Nopper. Das lehre auch die Erfahrung aus bereits geöffneten Weihnachtsmärkten. Der Besucherstrom sei weder komplett beherrschbar noch kontrollierbar. Eigentlich sollte der Stuttgarter Weihnachtsmarkt am 24.November öffnen und dann bis zum 30.Dezember dauern. Die Schausteller haben größtenteils ihre Buden bereits aufgebaut, die nun wieder abgebaut werden müssen.

Christmas Garden in der Wilhelma noch auf

In der Stuttgarter Wilhelma gibt es einen Christmas Garden, der unter 2G-Bedingungen besucht werden kann. Ob dieser Weihnachtsmarkt, der bis in den Januar geöffnet ist, weiter Bestand hat, bleibt abzuwarten.

Infos zum Stuttgarter Weihnachtsmarkt

Der Stuttgarter Weihnachtsmarkt erreichte in den Vorjahren (vor Corona) regelmäßig kumulierte Besucherzahlen von 3,5 bis 4 Millionen Personen, die sich in der Innenstadt tummelten. Der Markt fand traditionell auf dem Schlossplatz, Schillerplatz, Karlsplatz und dem Marktplatz statt. Mit 37 Tagen Dauer gehört er zu den Weihnachtmärkten mit einer langen Dauer, was den Schaustellern im Verkauf von Glühwein und und Imbiss-Ware regelmäßig hohe Einnahmen bescherte. Über 1000 Bewerbungen gehen jedes Jahr in Stuttgart ein, ca. 190 Betriebe erhalten den Zuschlag. Vor Corona fuhren ca. 5.000 Busse mit Gästen gezielt den Stuttgarter Weihnachtsmarkt an.

About the author

BSF

Leave a Comment