International

An französischen Universitäten gibt es bald kostenlose Tampons

ob-tampon-binden
Written by BSF

Die französische Ministerin für Hochschulen kündigte an, dass in Kürze an französischen Hochschulen gratis Periodenprodukte wie Tampons und Binden geben werde. Entsprechende Spender werden an den Universitäten und in Wohnheimen der Studentenwerke aufgestellt. Spätestens im Herbst sollen die Automaten überall verfügbar sein und umweltfreundliche Periodenartikel enthalten.

Ministerin Vidal glaubt, dass ein Drittel der Studentinnen sich schon zwischen Periodenprodukten und anderen Ausgaben entscheiden müsse und das könne nicht sein. Nach einer Studie unter französischen Studierenden waren es 13%, die überlegen mussten, ob sie Periodenprodukte oder andere dringende Produkte kaufen.

Ein Drittel der Befragten gab an, finanzielle Hilfe zu benötigen, um sich ausreichend solche Produkte kaufen zu können.

Bei der Studie wurden neben Frauen auch Trans-Männer und nicht-binäre Menschen befragt, – also Menschen, die sich weder als Frau noch als Mann einordnen.

Test an 30 Oberschulen

Seit Beginn des Jahres gibt es solche Automaten für Binden und Tampons bereits an ca. 30 Oberschulen in Frankreich. Die Erfahrungen seien gut, weswegen nun mehrere Hundert Einrichtungen mit solchen Automaten versehen werden sollen.

About the author

BSF

Leave a Comment