International

Japan: Olympus gibt das Kamera-Geschäft auf

olympus-kamera
Written by BSF

Olympus als einer der letzten großen Hersteller von Spiegelreflex-Kameras gibt das Kamera-Geschäft auf. Der japanische Hersteller von Hochleistungskameras trennt sich komplett von seinem Kamerageschäft und legt den Fokus zukünftig noch mehr auf das Geschäft mit Medizintechnik.

Weil immer mehr Menschen mit Smartphones Bilder machten, wurden zuletzt deutlich weniger hochwertige Kameras verkauft, – die letzten Geschäftsjahre verliefen für Olympus im Kamerageschäft defizitär.

Die Kamerasparte wird vom Investor Japan Industrial Partners übernommen, der vor einigen Jahren bereits auf sich aufmerksam machte, als er Sony das Geschäft mit notebooks abgekauft hatte.

About the author

BSF

Leave a Comment