International

Prinz Charles hat dann auch Corona

buckingham-palast
Written by BSF

Prinz Charles (71), eigentlich britischer Thronfolger hat dann auch Corona. Dies bestätigte man am heutigen Mittwoch aus dem Buckingham Palast. Prominent sein schützt vor Ansteckung nicht.

Bisher nur milde Symptome

Bei Prinz Charles seien bisher nur milde Symptome aufgetreten, aber der Virus sei eindeutig nachgewiesen, sodass die COVID-19-Erkrankung Fakt ist.

Es ist bislang nicht bekannt, wo er sich angesteckt hat. Auch Fürst Albert von Monaco hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Die beiden haben sich am 10.März bei einem Event in London getroffen, aber eigentlich keinen engeren Kontakt gehabt, heißt es. Seit Wochen habe er niemandem mehr die Hand gegeben, um sich nicht zu infizieren, heißt es aus seinem Umfeld. Es scheint ihn mit seinen 71 Jahren nicht vor einer Infektion geschützt zu haben.

About the author

BSF

Leave a Comment