International

Goldpreis steigt, nachdem die USA mit Raketen Militärführer Irans töten

Krügerrand Goldmünzen
Written by BSF

Die USA haben in der Nähe des Flughafens von Bagdad einen ranghohen iranischen Militärgeneral erschossen. Der Abschuss erfolgte auf Befehl des US-Präsidenten Trump mittels Raketen aus einer Drohne. Nach der Verkündung des Todes von General Ghassem Soleimani wurde dies international als weitere Eskalation im Iran/Irak-Konflikt mit den USA bezeichnet und die Finanzmärkte reagierten nervös.

Goldpreis steigt deutlich

Der Goldpreis zog am Freitag Vormittag deutlich an, notierte gegen Mittag bei 1386 Euro/Unze Feingold und damit mehr als 1,2% fester als noch am Tag zuvor.

Goldpreis in 2019 um 19% gestiegen

Der Goldpreis in Euro ist im abgelaufenen Jahr 2019 um 19,6% gestiegen, damit weist die Goldpreisentwicklung 2019 wieder einmal einen sehr positiven Trend auf. Die Notierungen für eine Feinunze Gold (31,1 Gramm) bewegten sich im vergangenen Jahr von:

  • Eröffnung 2.1.2019: 1130 €/oz
  • Schluss 31.12.2019: 1352 €/oz

…was eine Steigerung um rund 19,6% bedeutet. In Zeiten einer Nullzinspolitik der EZB eine nicht zu verachtende Wertentwicklung.

Ob der jüngste Goldpreisanstieg auf über 1386 Euro/Unze von Dauer sein wird, bleibt abzuwarten.

About the author

BSF

Leave a Comment