Deutschland

Travemünde: 10-jähriges Mädchen ertrinkt in der Ostsee

travemünde-strand
Written by BSF

In Travemünde, dem beliebten Badeort an der Ostsee ist ein 10-jähriges Mädchen beim Baden ertrunken. Sie sei plötzlich beim Schwimmen untergegangen. Nach einer Suche durch DLRG und Feuerwehr wird nur der leblose Körper des Mädchens im Wasser gefunden. Jede Hilfe kam zu spät, auch Wiederbelebungsversuche nach dem Badeunfall verblieben erfolglos. Nachdem am Samstagnachmittag (12.6.2021) gegen 17 Uhr ein Notruf bei der Feuerwehr einging, hatte man auch mit dem Rettungshubschrauber Christoph 12 nach dem Mädchen gesucht.

Zahlreiche Badegäste suchten auch nach dem Mädchen. Erst gegen 18 Uhr konnte der leblose Körper in der Nähe der Nordermole gefunden werden. Die Wassertemperatur betrug am Samstag dort 15 Grad. Seelsorger kümmerten sich um die Familie des Mädchens.

About the author

BSF

Leave a Comment