International

Griechenland will ab 14.Mai wieder deutsche Urlauber – ohne Quarantäne

griechenland-urlaub-urlauber
Written by BSF

Griechenland will kurzfristig die bestehenden Quarantänevorschriften abschaffen und Urlauber aus Deutschland und anderen EU-Ländern wieder ohne Quarantäne ins Land lassen. Dies soll gemäß griechischer Tourismusministerium ab dem 14.Mai 2021 wieder möglich sein.

Voraussetzung: Impfung oder PCR-Test

Als Voraussetzung für den Wegfall der Quarantäne und den Urlaub in Griechenland müssen Urlauber dann jedoch entweder eine vollständige Corona-Impfung nachweisen oder aber einen negativen Corona-PCR-Test vorzeigen, wenn sie ins Land kommen. Neben Deutschland und den anderen EU-Staaten werde man dies u.a. auch den Bürgern aus Großbritannien anbieten, auf die deutsche Touristen dann im Urlaub auch treffen könnten.

Quarantänepflicht für Touristen aus Israel ist bereits abgeschafft

Bereits Ende März hatte man in Griechenland die Quarantänepflicht für israelische Urlauber abgeschafft. Wer aus Israel nach Griechenland kommt, muss nur seine Impfung gegen Corona nachweisen und schon darf man – ohne Quarantänepflicht – einreisen und frei urlauben. Die zweite Impfung (bei zweiteiligen Impfungen) muss allerdings bereits mind. 14 Tage her sein, wenn man einreist.

Ein negativer Coronatest (PCR-Standard) darf bei Einreise maximal 72 Stunden alt sein.

EU-weiter Impfpass noch nicht existent

Bisher ist ein EU-weiter einheitlicher Corona-Impfpass noch nicht realisiert. Viele Politiker haben versprochen, ihn umzusetzen, aber bislang gibt es außer heiße Luft noch nichts Greifbares. Die EU-Kommission hatte ein „grünes Zertifikat“ als Impfnachweis vorgeschlagen, aber noch nicht umgesetzt.

Daher verlangt Griechenland eine englisch-sprachige Bestätigung über den vollständigen Corona-Impfschutz.

Inzidenz von 192,5 in Griechenland

In Griechenland weist man aktuell eine 7-Tage-Inzidenz von 192,5 auf, was fast doppelt so hoch wie in Deutschland ist. Aktuell würde dies dazu führen, dass deutsche Urlauber zwar nach Griechelland einreisen können, ohne sich dort in Quarantäne zu begeben, aber bei der Rückreise in Deutschland in Quarantäne müssten. In Griechenland sind aktuell rund 13,7% der Einwohner erstgeimpft.

Zwar ist Griechenland – wie Spanien und die Türkei – bei den Deutschen als Urlaubsland sehr begehrt, aber es ist nur schwer vorstellbar, dass eine große Anzahl an Urlaubern es in Kauf nimmt, nach der Rückkehr in Deutschland in Quarantäne zu müssen.

About the author

BSF

Leave a Comment