Deutschland

MP Kretschmann (Grüne) will die Strompreise senken

strom-steckdose-strompreis
Written by BSF

Kurz vor der Landtagswahl (ein Schelm, wer Böses dabei denkt) gibt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann bekannt, dass er die Strompreise senken möchte. Eine Chance sieht er allerdings nur dann, wenn die Grünen auch bei der Bundestagswahl an die Regierung kommen. Diese findet erst im September statt.

Da aktuell der Anteil der Stromgewinnung aus regenerativen Energien deutlich zunimmt und auch immer mehr elektrifiziert wird, würde es keinen Sinn machen, den Strompreis weiter mit hohen Abgaben zu belegen.

Er sprach sich dafür aus, die Stromsteuer abzuschaffen und die Einnahmen lieber beim CO2-Preis wieder hereinzuholen. Die EEG-Umlage würde den Strom für Haushalte in Deutschland aktuell zu teuer machen und müsse gesenkt werden. Man darf gespannt sein, ob die Aussicht auf niedrigere Strompreise dem grünen Ministerpräsidenten bei der Landtagswahl am kommenden Wochenende mehr Stimmen besorgt.

About the author

BSF

Leave a Comment