Deutschland

2021: Bundestag schafft Faxgeräte ab

Fax-telefax
Written by BSF

Bereits wenige Jahrzehnte nach Einführung von Email-Diensten hat der Bundestag sich nunmehr entschlossen, den Dinosaurier unter den Kommunikationsgeräten abzuschaffen: Das Telefax

Der Ältestenrat hat in seiner Sitzung am 14.Januar beschlossen, ab der kommenden Legislaturperiode auf die Nutzung von Telefaxgeräten im Bundestag zu verzichten.

Bundesregierung nutzt über 900 Faxgeräte

Wie das Innenministerium Ende 2020 auf eine Anfrage eines FDP-Abgeordneten mitteilte, nutzt die Bundesregierung aktuell noch über 900 Telefaxgeräte. Dies sei auch für den Einsatz von Kryptoverbindungen notwendig, da keine weltweit funktionierende IT-Lösung anderweitig zur Verfügung stehe, teilte man noch im Oktober letzten Jahres mit. Die meisten Geräte benutzte das Auswärtige Amt (200 Geräte), das Arbeitsministerium (135 Geräte) und das Finanzministerium (130 Geräte).

Man darf daher gespannt sein, ob die Telefaxgeräte nur im Bundestag oder auch in den Ministerien und der Bundesregierung abgeschafft werden. Verschlüsselungssysteme für Emails und Email-Anhänge sollten sich auch schon bis zur Bundesregierung herumgesprochen haben.

Damit wäre jedoch auch der Bundestag – 21 Jahre nach der Jahrtausendwende – im neuen Jahrhundert angekommen.

About the author

BSF

Leave a Comment