International

Joe Biden ist neuer Präsident der USA – nach Sieg in Pennsylvania

biden-präsident-usa-wahl-cnn
Written by BSF

Nunmehr ist es amtlich: Joe Biden hat die Wahl zum Präsidenten der USA gewonnen und wird damit der 46. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika sein. Der bisherige Präsident Donald Trump hat bereits angekündigt, dies nicht anzuerkennen und über diverse Klagen die Wahl in Frage stellen zu wollen. Schuldig geblieben ist er allerdings jedweden Beweis für eine Wahlfälschung.

Biden hatte zuletzt auch den heiß umkämpften Staat Pennsylvania für sich verbuchen können, was ihm 20 „Wahlmänner“ bescherte und damit nicht nur die benötigten 270 Wahlpersonen, sondern sogar 273.

Zuerst hatten in den USA CNN und AP über die Wahlsieg berichtet.

Kamala Harris Vizepräsidentin

Mit Kamala Harris wird zum ersten Mal eine Frau Vizepräsidentin der USA. Möglicherweise wird sie während der Legislaturperiode zur Präsidentin, weil Biden in Kürze 78 Jahre alt wird.

Biden will Präsident aller Amerikaner sein

Joe Biden hat angekündigt, der Präsident aller Amerikaner sein zu wollen. Auch derer, die ihn nicht gewählt haben. Joe Biden ist bereits in der Vergangenheit eher für das Verbindende aufgefallen – im Gegensatz zum bisherigen Amtsinhaber Trump, der sich eher auf das Spalten spezialisiert hatte.

(Twitter-Botschaft Bidens nach dem Sieg am Samstag)

Titel-Grafik: CNN

About the author

BSF

Leave a Comment