Freiburg-Umland

Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht 2020 abgesagt

ravenna-schlucht-höllentalbahn
Written by BSF

Wer als Freiburger gedacht hat, vor Weihnachten wenigstens den Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht besuchen zu können, weil der Freiburger Weihnachtsmarkt 2020 ja abgesagt wurde, kann nun auch diese Alternative streichen, denn der Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Der Weihnachtsmarkt unter dem Ravenna-Viadukt sollte eigentlich an den vier Adventswochenenden 2020 stattfinden und wurde unter unter neuen Hygienebedingungen geplant. Zum Schutz vor weiteren Ansteckungen mit dem Coronavirus wurde der Weihnachtsmarkt nunmehr abgesagt, teilt die Hochschwarzwald Tourismus GmbH mit.

Tickets werden erstattet

Wer bislang schon Tickets für den Weihnachtsmarkt gekauft hat, kann sich diese vom Veranstalter ersetzen lassen.

Der Weihnachtmarkt sollte dieses Jahr mit rund 40 Ausstellern in einer Art kleinem Dorf unter dem Viadukt stattfinden und zog in den letzten Jahren zahlreiche Touristen und Besucher aus der Region an. Das illuminierte Viadukt verlieh dem Markt eine besondere Atmosphäre.

About the author

BSF

Leave a Comment