Deutschland

18.681 neue Ansteckungsfälle mit Coronavirus – RKI meldet neuen Rekordwert für Deutschland

coronavirus-blut
Written by BSF

Als vor kurzem Kanzlerin Angela Merkel hochrechnete, dass bald über 19.000 Neuinfektionen pro Tag festgestellt werden könnten, wenn man nicht die Kontakte beschränke, wiegelten viele ab und hielten das für zu hoch gegriffen. Mit über 18.000 festgestellten Neuinfektionen in 24 Stunden meldeten die Gesundheitsämter einen neuen Rekordwert an das Robert-Koch-Institut, sodass heute (30.10.2020) die von der Kanzlerin genannte Zahl schon fast erreicht wurde. Gestern (29.10.2020) waren es noch 16.774 Neuinfektionen in 24h.

77 neue Tote mit Coronavirus

Die Zahl der Toten mit Coronavirus ist damit um 77 auf 10.349 in Deutschland gestiegen.

Ab Montag: Lockdown

Ab Montag, 2.11.2020 sollen dann neue Kontaktbeschränkungen gelten: Die Kontakte sollen auf maximal 10 Personen aus zwei Haushalten beschränkt werden und Gastronomie und Freizeiteinrichtungen schließen. Hotels dürfen keine Touristen mehr aufnehmen. Schulen und Kitas sollen aber geöffnet bleiben.

USA vermelden über 90.000 Neuinfektionen

Während das RKI mit über 18.000 Neuinfektionen einen neuen Höchstwert für Deutschland vermeldet, melden die USA erstmals über 90.000 festgestellte Neuinfektionen pro Tag. Präsident Trump kündigte gleichzeitig an, mit ihm werde es keinen erneuten Lockdown geben.

Bayern will Katastrophenfall ausrufen

Bayern Ministerpräsident Söder kündigte an, für Bayern in den nächsten Tagen den Katastrophenfall auszurufen.

Bushido und Sarah Wiener an Covid-19 erkrankt

Auch vor Prominenten macht das Coronavirus nicht Halt: Zwischenzeitlich gaben Bushido und Sarah Wiener bekannt, sich auch infiziert zu haben.

Flixbus stellt im November den Verkehr ein

Da das touristische Reisen in den neuen Coronaverordnungen beschränkt wird, will das Busunternehmen Flixbus den Betrieb im November vorübergehend einstellen. Flixbus stelle in Deutschland, Österreich und der Schweiz ab 3.November den Betrieb vorübergehend ein. Dies gelte für den Flixbus sowie für den Flixtrain.

flixbus-fernbus-freiburg
Flixbus will im November sein Busangebot vorübergehend einstellen – wegen Corona-Pandemie

About the author

BSF

Leave a Comment