Deutschland

Infektionszahlen in Baden-Württemberg gehen wieder hoch: 312 Neufeststellungen

stuttgart-schloss-baden-wuerttemberg
Written by BSF

Gestern konnte das Sozialministerium in Baden-Württemberg noch eine Zunahme um nur 183 neu festgestellte Coronavirus-Infektionen vermelden, heute sind es schon 312 neu gemeldete Infektionsfälle. Kumuliert sind die Zahlen in Baden-Württemberg daher am 30.4.2020 wie folgt:

  • 31.901 Positiv-Testungen auf das Coronavirus (+312 zum Vortag)
  • 1.387 mit Covid-19 Verstorbene (+33 zum Vortag)
  • 22.950 Genesene (+709 zum Vortag)

Der Altersmedian der Infizierten lag bei 51 Jahren. 64% der Todesfälle sind 80 Jahre oder älter gewesen.

Infektionszahlen nach Städten/Kreisen

Das Sozialministerium hat für die einzelnen Städte/Kreise die folgenden Zahlen, die durch die Art der Statistikgewinnung zum Zeitpunkt der Veröffentlichung allerdings schon wieder überholt sind:

Alb-Donau-Kreis535
Baden-Baden (Stadtkreis)174
Biberach520
Böblingen1303
Bodenseekreis282
Breisgau-Hochschwarzwald1079
Calw669
Emmendingen512
Enzkreis553
Esslingen1673
Freiburg im Breisgau (Stadtkreis)939
Freudenstadt547
Göppingen749
Heidelberg (Stadtkreis)279
Heidenheim461
Heilbronn882
Heilbronn (Stadtkreis)413
Hohenlohekreis744
Karlsruhe894
Karlsruhe (Stadtkreis)361
Konstanz432
Lörrach635
Ludwigsburg1613
Main-Tauber-Kreis356
Mannheim (Stadtkreis)447
Neckar-Odenwald-Kreis364
Ortenaukreis1043
Ostalbkreis1177
Pforzheim (Stadtkreis)271
Rastatt490
Ravensburg526
Rems-Murr-Kreis1320
Reutlingen1455
Rhein-Neckar-Kreis871
Rottweil624
Schwäbisch Hall801
Schwarzwald-Baar-Kreis496
Sigmaringen772
Stuttgart1326
Tübingen1219
Tuttlingen471
Ulm (Stadtkreis)254
Waldshut301
Zollernalbkreis1068
Summe31901
Quelle: Sozialministerium Baden-Württemberg (30.4.2020)

About the author

BSF

Leave a Comment