International

USA: Über 200.000 Infektionen – 900 Tote am Tag

Trump-Donald-aussenminister-tillerson
Written by BSF

US Präsident Trump bekommt aktuell vorgeführt, dass seine Politik im Umgang mit Corona nicht funktioniert hat. Das Kleinreden des Virus hat dem Virus nicht imponiert. Alleine gestern sind in den USA 900 Menschen mit Covid-19 verstorben. An einem Tag. Insgesamt sind über 200.000 Menschen in den USA mit dem Coronavirus infiziert.

216.722 Infektionen in den USA

Am Morgen (2.4.2020) weist die Johns Hopkins Universität für die USA 216.722 nachgewiesene Coronavirus-Infektionen aus – bei 5.137 mittlerweile mit Covid-19 verstorbenen Personen. 8.672 der Patienten gelten mittlerweile als „vollständig genesen“, wozu dazu gemäß Weltgesundheitsorganisation zwei negative Virustests im Abstand von 24h erforderlich sind.


1374 Tote alleine in New York

New York stellt das größte Zentrum der Infektionen dar, dort (New York City) werden mittlerweile auch 1.374 Todesfälle mit Covid-19 verzeichnet. Leichen müssen in Kühl-Lastwagen untergebracht werden, weil in den Kliniken und Leichenhäusern kein Platz mehr ist.

Russland hilft den USA

Aus Russland landete ein Frachtflugzeug in New York und brachte dringend benötigte Schutzkleidung incl. Schutzmasken. Der russische UN-Botschafter erklärte seine Solidarität mit den New Yorkern.

About the author

BSF

Leave a Comment