Freiburg

Coronavirus: 18 Tote in Freiburg – 562 Infizierte – 2.4.2020

Corona-Testmobil-deutsches-rotes-kreuz
Written by BSF

Am Morgen des heutigen 2.4.2020 verzeichnet die Stadt Freiburg bislang kumuliert 562 nachweislich positiv auf den Coronavirus getestete Personen und bislang 18 mit Covid-19 gestorbene Menschen. Zu den am Vortag veröffentlichten Zahlen bedeutet dies die Zunahme um 3 Todesfälle und 60 neu nachgewiesene Infektionen.

Breisgau-Hochschwarzwald ähnlich hoch

Die Anzahl der mit dem Corona-Virus infizierten Personen ist im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald mit 566 Personen ähnlich hoch, die Anzahl der dort Verstorbenen mit 12 etwas niedriger.


Baden-Württemberg 14.580 Infizierte

Gestern nachmittag hatte das Sozialministerium Baden-Württembergs für das ganze Land 14.580 kumulierte Infektionen ausgewiesen – bei 764 Personen, die nachweislich genesen sind.

About the author

BSF

Leave a Comment