Freiburg

Freiburg – Paduaallee: Tödlicher Unfall mit Fahrradfahrer

fahrrad-helm-unfall
Written by BSF

Gegen 7.19 Uhr heute morgen (2.4.2020) ereignete sich an der Bus-Wendeschleife Paduaallee ein schwerer Unfall, bei dem ein Radfahrer ums Leben kam. So wie sich die bisherigen Ermittlungen darstellen, beabsichtigte ein 55 Jahre alter LKW-Fahrer die Bus-Wendeschleife nach links auf die Breisgauer Straße zu verlassen, als zeitgleich ein 66 Jahre alter Radfahrer aus der diagonal gegenüberliegenden Ausfahrt eine Park & Ride Platzes kam. Der Radfahrer fuhr nach den bisherigen Ermittlungen wohl verbotswidrig nach links auf die Breisgauer Straße. Dadurch kam es zum Zusammenprall mit dem LKW, was den Fahrradfahrer so schwer verletzte, dass er noch am Unfallort verstarb. Reanimationsmaßnahmen des hinzu gezogenen Notarztes konnten nicht mehr helfen.

Während der Unfallaufnahme kam es zu Einschränkungen im Personennahverkehr, da die Bushaltestelle Paduaallee zeitweilig nicht angefahren werden konnte.

Die Verkehrspolizei Freiburg führt die weitern Ermittlungen zum Unfallhergang.

About the author

BSF

Leave a Comment