Deutschland

2,9 Millionen schwarz arbeitende Putzfrauen in Deutschland

putzfrau-schwarzarbeit-minijob
Written by BSF

Das Institut für Wirtschaft IW hat ermittelt, dass in Deutschland in 3,3 Millionen Haushalten Reinigungskräfte arbeiten, zumeist weiblich. Davon erledigen allerdings 2,9 Millionen Reinemacher dies „schwarz“ – ohne Steuerabzug und ohne Sozialversicherung.

Zwar hat der Gesetzgeber vor Jahren schon die Möglichkeit einer vereinfachten Anmeldung zu Minijobs geschaffen, aber davon haben nur rund 300.000 Personen Gebrauch gemacht.

Die meisten Arbeitgeber-Haushalte befürchten den bürokratischen Aufwand und die Putzfrauen sind wenig motiviert, Steuern auf das Einkommen zu zahlen oder beziehen noch andere Leistungen, z.B. vom Jobcenter, die sonst gekürzt würden, so Dominik Ernste vom Institut für Wirtschaft.

Null Euro Scheine Freiburg
Null Euro Scheine Freiburg

About the author

BSF

Leave a Comment