Freiburg

Freiburg: Taxifahrer überfallen

Taxi Emmendingen Räuber Diebe
Written by BSF

In Freiburg-Zähringen wurden gleich zwei Taxifahrer überfallen. Ein erster Überfall wird für den 9.2.2019 morgens um 04:00 Uhr gemeldet. Der Täter habe sich den Geldbeutel der 61-jährigen Taxifahrerin in der Offenburger Straße/Welckerstraße durch An-sich-Reißen angeeignet und die Fahrerin anschließend mit der Autotür leicht am Auge verletzt. Dabei sei Bargeld in Höhe von rund 220 Euro entwendet worden.

Zweiter Taxifahrer nachmittags Opfer geworden

Am Nachmittag des 9.2.2019 wurde ein zweiter Taxifahrer Opfer eines Raubs: gegen 17 Uhr wurde er in der Offenburger Straße, ebenfalls in Freiburg-Zährungen zunächst von einem Täter bedroht, dann um Bargeld von rund 200 Euro erleichtert.

Die Polizei nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 07612-882-5777 entgegen.

Null Euro Scheine Freiburg
Advertisement: Null Euro Scheine Freiburg

About the author

BSF

1 Comment

Schreibe einen Kommentar zu Polizei nimmt vermeintlichen Taxiräuber fest – Freiburg Nachrichten X