Freiburg

Freiburg: Wieder zahlreiche Einbrüche am Wochenende

Einbruch Polizei Freiburg
Written by BSF

Die Polizei in Freiburg wird nicht Herr der zahlreichen Einbrüche, die seit Wochen im Stadtgebiet von Freiburg verübt werden. Die Fahndungsmaßnahmen seien intensiviert worden.

Mehr als 10 Einbrüche im Stadtgebiet von Freiburg

Vom 8. bis zum 10.Februar 2019 verzeichnete die Polizei alleine im Stadtgebiet von Freiburg mehr als 10 angezeigte Einbrüche in Wohnungen. Schwerpunkt der Einbrecher war u.a. in Herdern. Auch in Staufen, Mülheim und Bad Krozingen wurde eingebrochen.

Aufhebeln oder Scheibe eingeschlagen

Zumeist wurden Türen, z.B. Terrassentüren aufgehebelt oder Scheiben eingeschlagen, um dann per Durchgriff das Fenster oder die Tür zu öffnen. Häufig wurde Schmuck und oder Bargeld entwendet, aber schon jetzt steht fest, dass in einzelnen Objekten auch fünfstellige Diebstahlsummen erreicht wurden.

Einbruch in Merdinger Rathaus

Auch das Rathaus in Merdingen wurde nicht von Einbrechern verschont. Dort hebelten der oder die Täter ein Fenster an der zur Kirche liegenden Gebäudeseite auf und stiegen so in das Rathaus ein, wo wehrere Schränke durchsucht worden sind. Entwendet wurde u.a. ein Laptop. Der Schaden beläuft sich auf ca. 2000 Euro. Verdächtige Beobachtungen zum Merdinger Einbruch können hier gemeldet werden: Tel. 07667-91170

Einbruchsversuch Waldkircher Straße beobachtet

Am vergangenen Samstag (9.2.2019) wurde gegen 18:45 Uhr ein Tatverdächtiger bei einem Einbruchsversuch im Bereich der Waldkircher Straße in Freiburg beobachtet. Ein Zeuge konnte den Täter wie folgt beschreiben: Männlich, ca. 1,75 m bis 1,80 m groß, ca. 25 Jahre alt, schlank mit heller Haut und mitteleuropäischem Aussehen. Trug Brille und hatte eine akzentfreie Aussprache. Getragen hat der Täter einen schwarzen Parker und eine schwarze Mütze. Wer hat in dem Bereich verdächtige Beobachtungen gemacht, – Personen oder Fahrzeuge gesehen. Wer kann Hinweise zur beschriebenen Person machen. Die Kriminalpolizei in Freiburg nimmt Hinweise unter Tel. 0761-882-5777 entgegen.

Null Euro Schein Freiburg
Advertisement: Null Euro Schein Freiburg

About the author

BSF

Leave a Comment