Hotels u. Restaurants in Freiburg

Restaurant Ouzeria in Freiburg – Erfahrung und Bewertung – Restauranttest

Ouzeria Freiburg Restaurant Grieche
Written by BSF

Das griechische Restaurant Ouzeria liegt außerhalb der typischen Touristenströme und befindet sich nicht in der Stadtmitte, sondern im Stadtteil -Freiburg-Littenweiler, der an den Stadtteil Waldsee angrenzt.

Bester Grieche in Freiburg

Bei einigen Freiburgern gilt die Ouzeria als der beste Grieche in Freiburg. Die Geschmäcker sind verschieden, doch ganz zu Unrecht erfolgt die Einschätzung sicher nicht. Hier eine Zusammenfassung mehrerer Restaurantbesuche:

Ouzeria: Gut, aber keine Völlerei und kein Discounter

Die Ouzeria bietet einen großen, dennoch übersichtlichen Gastraum, der im modernen, warmen dunklen Holzstil eingerichtet ist. Eine Wand mit Ziegeln/Klinkern gibt eine gemütliche Atmosphäre, ebenso der hohe Raum.

Wer erwartet, dass er hier so bedient wird wie in vielen griechischen Lokalen: Viel und fettig und große Gyros-Teller mit vom Teller fallenden Pommes erwartet, ist hier falsch. Hier gibt es keinen Dyonisos-Teller mit drei verschiedenen Fleischsorten, buntem Reis und Pommes für 9,80 Euro. Hier legt man den Fokus mehr aus Qualität statt Quantität. Bauarbeiter, die 6000 Kilokalorien mit einer Mahlzeit zu sich nehmen wollen, sind hier falsch.

Der Koch legt Wert auf ausgesuchte Qualität, die auf dem Teller ansehlich angerichtet wird. Es entstehen kleine Türmchen verschiedener kleiner Fleischstückchen, nett arrangiert mit einem Anflug von Gemüse, aber eben keine Fleischlappen, die der eine oder andere bei einem „Griechen“ erwartet. Hier isst das Auge mit und kann auch bei unangetastetem Teller noch viel vom Teller sehen.

Eine Auswahl typisch griechischer Vorspeisen eröffnet den Reigen der Speisen, – mit am häufigsten werden hier die Zucchini- und Auberginen-Scheiben bestellt, zusammen mit Zaziki – göttlich.

ouzeria-vorspeise-freiburg

Kleine Vorspeisen regen den Gaumen in der Ouzeria an

 

Fleisch auf den Punkt genau

Wer hier Fleisch bestellt, erhält Qualität, die man schmeckt. Medium ist hier Medium und nicht roh und durch ist durch und nicht medium, – hier wird auf den Punkt genau gekocht. Ein Gedicht die Fischgerichte – man sieht und schmeckt, dass dem Koch sein Beruf Freude macht.

ouzeria-steak-freiburg

So muss ein Steak aussehen, dann klappt´s auch mit dem Nachbarn…

 

ouzeria-freiburg-fleisch-restaurant

Kleine Tellerakrobatik auch bei Fleischplatten – Weniger ist hier mehr

 

salat-ouzeria-freiburg

Schon beim Beilagensalat merkt man, dass man nicht bei einem Standard-Griechen ist.

Bei Ansturm schon mal überfordert

Bei großem Ansturm ist man im Service schon mal überfordert, bzw. kann es etwas dauern, aber das deutet man in Freiburg als Zeichen von frischer Zubereitung. Man ist ja beim Essen und nicht auf der Flucht.

Auf jeden Fall freundlich

In jedem Fall wird man von vorne bis hinten freundlichst bedient und es empfiehlt sich, einen Tisch zu reservieren, weil dieser Grieche wegen des Ambientes, der Speisenqualität und der optisch ansprechenden Anrichtung sehr beliebt ist, auch es vielleicht etwas teurer als bei anderen Griechen ist. Es ist aber auch ein anderes Erlebnis. Probieren Sie es aus!

Im Sommer schöner Biergarten

Im Sommer gibt es vor dem Haus und links daneben noch einen schönen Biergarten, wo man hübsch draußen sitzen kann. Ein bisschen, als wäre die Zeit stehen geblieben.

Ouzo darf nicht fehlen

Dass gern gesehene Gäste am Schluss einen Ouzo aufs Haus bekommen, gehört hier natürlich zum guten Stil.

Wo findet man die Ouzeria

Hier sollte man das Navi bemühen: Lindenmattenstr. 4, 79117 Freiburg, im Ortsteil Littenweiler. Als wenn man zum Waldsee fährt, aber vorher links abbiegen nicht vergessen.

Öffnungszeiten Ouzeria Freiburg

Stand 1.2019

Montag bis Samstag 12 – 23.30 Uhr, warme Küche bis 22.30 Uhr

Sonn- und Feiertag: 12-22 Uhr, warme Küche bis 21.30 Uhr

Spezielle Mittagsangebote: Mo-Frei 12-15 Uhr

Tischreservierung: Tel. (0761) 61 29 17 39

Routenplaner: Ouzeria Freiburg in google maps

 

About the author

BSF

Leave a Comment