Deutschland

So sehen die neuen 100 Euro – und 200 Euro – Geldscheine aus

100-euro-200-banknote-neu-2019-ezb
Written by BSF

Die Europäische Zentralbank hat sie heute vorgestellt, die neuen 100-Euro und 200-Euro-Geldscheine, die die bisherigen 100er und 200er ersetzen sollen:

 

Neue 100 Euro Banknote bleibt grün

Der neue 100er bleibt grün wie bisher, verändert sich aber in vom Design und den Sicherheitsmerkmalen her, der 200er wird etwas weniger gelb als bisher:

100-euro-banknote-2019-neu2

100-euro-banknote-2019-neu2

200er-euro-200-neu-2019

200er-euro-200-neu-2019

Fließender Umtausch alt gegen neu

Die neuen Geldscheine sollen ab 28.5.2019 erstmals ausgegeben. Die Bundesbank wird in ihren Filialen die alten bisherigen Scheine nach und nach gegen die neuen umtauschen, sodass über kurz oder lang nur noch neue Scheine im Umlauf sein werden. Als Grund für die Ausgabe der neuen Scheine gibt die EZB höhere Fälschungssicherheit und Bekämpfung der Geldwäsche an. Besitzer größerer Schwarzgeld-Bestände sollen auffallen, wenn sie diese irgendwo einzahlen.

500 Euro Banknoten werden nicht mehr neu hergestellt

Die 500-Euro-Banknoten werden nach und nach aus dem Verkehr gezogen, sind aber weiterhin noch als Zahlungsmittel gültig.

Satelliten-Hologramm

Neu in den Geldscheinen sind die Satelliten-Hologramme , in denen sich kleine Eurosymbole um die Wertzahl bewegen. Unter direktem Licht sieht man dies beim Drehen des Scheins am besten. Auf der sogenannten Smaragdzahl sind zukünftig kleine Eurosymbole zu sehen.

Bilder: ECB

About the author

BSF

Leave a Comment