Urteile

Lahrer Rechtsanwaltskanzlei erstreitet mehr als 100 Urteile im VW Skandal

justitia-freiburg-800x800
Written by BSF

Alleine seit Oktober 2017 hat die Lahrer Rechtsanwaltskanzlei Dr.Stoll & Sauer mehr als 100 Urteile gegen Händler und/oder die Volkswagen AG im VW Abgasskandal erstritten. Bundesweit führt die Kanzlei aktuell mehr als 5500 Gerichtsverfahren.

Da ein Großteil der Ansprüche Ende 2018 verjährt, kommen täglich neue Mandanten hinzu. Die Lahrer Kanzlei hat Urteile quer durch die ganze Bundesrepublik für Autobesitzer erstritten, – dabei reichen die Ergebnisse von der Nachlieferung eines mängelfreien Fahrzeugs bis zur Rückabwicklung. Auch Schadenersatz gegen die Volkswagen AG konnte erstritten werden, – ebenso wie Ausgleich des Minderwertes der gekauften Fahrzeuge.

Mehrere hundert Urteile zugunsten der Autobesitzer

Insgesamt hat die in Lahr ansässige Kanzlei bundesweit mehrere hundert Urteile zugunsten der Autobesitzer erstritten. Einige Oberlandesgerichte sind bereits reihenweise auf Seiten der Autobesitzer, so wurde zuletzt z.B. vom OLG Köln die Berufung eines Händlers gegen seine Verurteilung zurückgewiesen. Das OLG Hamm hat den Rücktritt vom Kaufvertrag für begründet erklärt, – somit auch den Rückabwicklungsanspruch. Auch vom OLG München und Oldenburg kommen Zweifel an dem von VW angebotenen Software-Update.

Die Rechtsanwaltsgesellschaft hat zwischenzeitlich eine eigene Webseite zur Kontaktaufnahme eingerichtet: www.VW-Schaden.de . Eine Erstberatung bei Kontaktaufnahme wird laut Homepage kostenlos angeboten, um auszuloten, ob die Voraussetzungen für einen möglichen Erfolg gegeben sind.

Eine Übersicht über zahlreiche Urteile und die erstreitenden Kanzleien findet sich auf einer Webseite der Stiftung Warentest: VW Diesel-Skandal bei test.de

Die Dr.Stoll & Sauer Rechtsanwaltsgesellschaft mbH ist wie folgt zu erreichen:

Hauptsitz in Lahr:

Einsteinallee 1-1

77933 Lahr

Tel. 07821-923768-0

Fax 07821-923768-889

Email: kanzlei@dr-stoll-kollegen.de

 

Standort Freiburg:

Konrad-Goldmann-Str. 5b

79100 Freiburg

Tel. 0761-707854-0

Fax 0761-707854-29

Email: Kanzlei@dr-stoll-kollegen.de

 

Hinweis: Dieser Artikel beruht NICHT auf einer entgeltlichen Werbung der Anwaltskanzlei, sondern die Kanzlei wurde aus Sachgründen im Artikel erwähnt. Sie ist mit Abstand die Kanzlei in Deutschland, die die meisten Urteile für die Autobesitzer im VW-Skandal erstritten hat und auch die meisten Autobesitzer in noch laufenden Prozessen vertritt. In Freiburg würde man sagen: Ein Käpsele

 

About the author

BSF

Leave a Comment