Freiburg-Umland

Lörrach – „Arme“ Bettlerin kann doch plötzlich 2.700 Euro bar zahlen, um aus der Zelle zu kommen

bettlerin-loerrach-zelle-pixabay
Written by BSF

Die Polizei hat am Dienstag in Lörrach zwei Bettlerinnen festgenommen, da diese zuvor auferlegte Geldstrafen nicht bezahlt hatten.  Aus einem Einkaufsmarkt am Meeraner Platz ging zuvor gegen 13.45 Uhr eine Beschwerde über die beiden Bettlerinnen ein.  Die beiden Frauen im Alter von 29 und 31 waren – so stellte sich schnell heraus – zur Festnahme ausgeschrieben, weil sie eine festgesetzte Strafe in Höhe von knapp 2.700 Euro nicht bezahlt hatten. Die Strafe war wegen Diebstahl und Betrug verhängt worden.

Die beiden Damen wanderten daraufhin in eine Zelle. Die beiden angeblich bettelarmen Damen konnten sich aber für den neuen Aufenthaltsort wenig begeistern und bezahlten in bar an die Polizei die ausstehende Strafe in Höhe von 2691,30 Euro , woraufhin die beiden wieder auf freien Fuß gesetzt wurden.

About the author

BSF

Leave a Comment