Freiburg-Umland

Freiburg: Junger Mann prellt Taxifahrer bei nächtlicher Fahrt nach Müllheim

Taxi Emmendingen Räuber Diebe
Written by BSF

In der Nacht zu Montag gegen 3 Uhr nachts ließ sich am 19.2.2018 ein junger Mann von Freiburg nach Müllheim per Taxi fahren, hatte aber offensichtlich wenig Lust, die dafür anfallenden Kosten in Höhe von 74,50 Euro zu begleichen.

Nachdem ihn der Fahrer nach Müllheim in die Werderstraße gebracht hatte, wo er angeblich bei einer Sparkasse Geld zur Bezahlung abheben wollte, flüchtete der Fahrgast um das Gebäude herum und verschwand. Der Taxifahrer versuchte noch, den jungen Mann, der sich offensichtlich dort gut auskannte, einzuholen, was aber misslang.

Täterbeschreibung:

Der Mann wird auf ca. 25 Jahre geschätzt, ca. 175 cm groß, hatte helle Haut und war schlank. Er sprach deutsch ohne erkennbaren Akzent und hatte dunkelbraune Haare (Haupthaar etwas länger, Seitenhaare kürzer geschnitten), er trug einen Wochenbart und war bekleidet mit einer dunklen Jacke und einer blauen Jeans. Auffällig war: Er trug eine beigefarbene Tragetasche mit schwarzen Trageriemen und schwerem Inhalt mit sich.

Wer Angaben zu der Person oder dem Geschehen machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Müllheim in Verbindung zu setzen: Tel. 07631-17880

About the author

BSF

Leave a Comment