Freiburg-Umland

Titisee-Neustadt: Auslieferungsfahrer zerstört Haus durch Spielen am Radio

sprinter-polizei-titisee
Written by BSF

Den 7.7.2017 wird der Auslieferungsfahrer in Titisee-Neustadt auch so schnell nicht vergessen: Gegen 11:50 Uhr war er so sehr mit einem Radioknopf beschäftigt, dass er offensichtlich den aktuellen Verkehr vor ihm aus dem Blickfeld verloren hat. Zunächst kam er auf die Gegenfahrbahn und wich dann wohl erschrocken einem entgegen kommendem Fahrzeug aus, welches bereits eine Vollbremsung eingeleitet hatte. Durch das Ausweichmanöver mit der abrupten Rechtsbewegung des Lenkrads landete er vor einem Wohnhaus und zerstörte die Fassade des Hauses in nicht unerheblicher Weise, nachdem er den Bürgersteig überquert hatte. Glücklicherweise kam es nicht zu einem Personenschaden.

Der Sachschaden dürfte im fünfstelligen Bereich liegen.

 

Foto: Polizei

About the author

BSF

Leave a Comment