Freiburg-Umland

Denzlingen: 3 Jugendliche berauben 14-jährigen – alle drei festgenommen

Polizei Freiburg Marihuana
Written by BSF

Bereits am Dienstag, 4.7.2017 wurde am hellichten Tag gegen 14 Uhr ein Jugendlicher (14) am Bahnhof in Denzlingen von drei anderen Jugendlichen überfallen und beraubt. Zunächst wurde er und sein Bekannter von den dreien nach einem angeblich verlorenen Handy gefragt, als einer der drei Täter dem 14-jährigen plötzlich sein Portemonnaie entriss und 10 Euro daraus entnahm. Bei dem daraus entstehenden Gerangel wurde anschließend versucht, auch noch das Handy des 14-jährigen zu entwenden, was dieser durch Abwehr zu verhindern versuchte. Daraufhin erhielt er einen Faustschlag in die Bauchgegend und die drei Täter flüchteten Richtung Ortsmitte.

Alle drei Täter festgenommen

Im Rahmen einer polizeilichen Fahndung wurden alle drei Täter durch eine Streife des Polizeireviers Waldkirch festgenommen. Die drei Täter im Alter von 14,15 und 18 mit unterschiedlichen Nationalitäten sind der Polizei bereits aus früheren Vorfällen hinreichend bekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt.

About the author

BSF

Leave a Comment