Freiburg

Inzidenz auch am 1.6. in Freiburg mit 25,1 niedrig

strassenbahn vag rvf Regiokarte Freiburg
Written by BSF

Für den Stadtkreis Freiburg weist das Robert-Koch-Institut (RKI) am Morgen des 1.6.2021 eine niedrige 7-Tage-Inzidenz von 25,1 aus und hat in den 24h zuvor:

  • 5 neue Coronavirus-Infektionen
  • 1 neuen Todesfall in Zusammenhang mit dem Coronavirus registriert

In den letzten 7 Tagen gab es damit in Freiburg 58 statistisch erfasste Neuinfektionen.

Emmendingen glänzt mit Inzidenz von nur 16,2

Der Landkreis Emmendingen hat eine sehr niedrige 7-Tage-Inzidenz von nur 16,2 und liegt damit fast am unteren Ende der Inzidenzen in Baden-Württemberg. Niedriger ist der Wert nur noch im Stadtkreis Heidelberg mit 13,6.

In Emmendingen kamen in 24h acht Neuinfektionen hinzu und kein weiterer Todesfall.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald liegt die 7-Tage-Inzidenz am 1.6.21 bei 34,1 – basierend auf einem neu gemeldeten Fall innerhalb von 24h. In den letzten 7 Tagen wurden dort 90 Neuinfektionen statistisch erfasst. In den 24h vor dem Meldezeitpunkt kam kein weiterer Todesfall hinzu.

About the author

BSF

Leave a Comment