Freiburg

Zeuge gesucht: “Ganz toller Typ” haut in Freiburg an Ostern seine Frau um und läuft dann weg

Einbruch Polizei Freiburg
Written by BSF

Ein 30 Jahre alter Mann hat an Ostersonntag (4.4.2021) mit einem 1-jährigen Kind auf dem Arm seine 33-jährige Ex-Partnerin im Bereich der Westarkaden/Bissierstraße derart heftig mit der Faust ins Gesicht geschlagen, dass diese zu Boden ging. Anschliessend ist er mit dem Kind weggelaufen.

Mehrere Passanten hatten den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert, die nunmehr im Rahmen von Ermittlungen gegen diesen sagenhaft mutigen und heldenhaften Mann Zeugen des Vorfalls sucht. Melden möge sich insbesondere ein Jogger, der als wichtiger zeuge ab der Lehener Straße über die Sundgauallee hinweg dem streitenden Paar hinterherlief. Der Jogger war vermutlich ca. 27 und 35 Jahre alt, relativ groß und hatte vermutlich eine blaue Oberbekleidung an. Auch weitere Zeugen, die sich noch nicht bei der Polizei gemeldet haben, mögen sich bitte beim Polizeirevier Nord (Tel. 0761-882-4221) melden.

Die Ex-Partnerin des Meisters der nonverbalen Kommunikation hat keinen bleibenden körperlichen Schaden davon getragen.

About the author

BSF

Leave a Comment