Freiburg-Umland

Reute / Kreis Emmendingen: Bäckerei mit Messer überfallen

brote-bäckerei
Written by BSF

Heute mittag (14.4.2021) staunte die Verkäuferin in einer Bäckerei in Reute/Landkreis Emmendingen nicht schlecht, als gegen 11:55 Uhr ein bislang unbekannter Mann die Filiale in der Hauptstraße betrat: Er reichte der Verkäuferin eine große Plastik-Einkaufstasche und forderte dazu auf, die Tasche mit dem Bargeld aus der Kasse zu füllen.

Räuber drohte Verkäuferin mit Messer

Die Bäckerei-Verkäuferin kam dem nicht sofort nach, was dazu führte, dass der Mann sie hinter der Theke mit einem Messe bedrohte und seine Forderung wiederholte.

Die Verkäuferin händigte daraufhin das Bargeld aus und der Täter ergriff die Flucht. Vor der Bäckerei wartete ein roter Kleinwgen auf den Räuber, der mit noch offener Kofferraumklappe losfuhr. Im Fahrzeug befand sich noch eine weitere Person, die als Flucht-Fahrer wohl vor der Filiale wartete.

Täterbeschreibung:

  • männlich, ca. 28-30 Jahre alt
  • ca. 1,68 m klein
  • südländische Erscheinung
  • korpulent/stämmig
  • dunkle Haare
  • braune Augen
  • dichte Augenbrauen
  • akzentfreie Sprache
  • Trug schwarzes Kopftuch, blauen Einweg-Mundschutz, schwarze Jogginghose (verkehrt herum getragen), schwarzes Jogging-Oberteil und schwarze Sportschuhe

Die Kriminalpolizei Emmendingen (Tel.: 07641-5820) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zur Täterschaft oder dem roten Kleinwagen machen können, der mit offener Kofferraumklappe geflüchtet ist.

About the author

BSF

Leave a Comment