Freiburg

Wer keine Zahlen übermittelt, bekommt eine niedrige Inzidenz: Freiburg hat dann mal eine von 42,8

Corona Schnelltest
Written by BSF

In der Statistik des Landesgesundheitsministeriums Baden-Württemberg gibt es zwei Städte/Kreise, bei denen offensichtlich (aufgrund von technischen Problemen) keine neuen Corona-Fallzahlen an das Ministerium übermittelt wurden:

  • Stadt Freiburg
  • Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Allen anderen Städten und Kreisen in Baden-Württemberg war dies offensichtlich zum 6.4.2021 möglich.

Das Gesundheitsministerium weist dennoch 7-Tage-Inzidenzen für die Nichtmelder auf, sodass Freiburg und der Kreis nunmehr sehr niedrige 7-Tages-Inzidenzen vorweisen können:

  • Stadt Freiburg: 7-Tage-Inzidenz von 42,8
  • LK Breisgau-Hochschwarzwald: 51,2

Verwirrung beim Landratsamt

Beim Landratsamt scheint etwas Verwirrung in Sachen festgestellter Neuinfektionen zu herrschen. Heute morgen (6.4.2021) vermeldete man für:

  • Freiburg 5 Neuinfektionen im abgelaufenen 24h-Zeitraum
  • Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald “minus 15 Neuinfektionen” in 24h

Irrtümlich seien falsch-positive Schnelltests dem Gesundheitsamt gemeldet worden, die sich durch PCR-Tests nicht erhärtet haben, was zur Korrektur führte. Die Aussage sorgte allerdings bei Fachleuten für Fragezeichen im Gesicht, weil in die amtlichen Statistiken über Neuinfektionen nur Positivtestungen, die mit einem PCR-Test bestätigt worden sind, einfließen sollen.

Man darf daher gespannt sein, mit welcher Korrektur und Begründung am morgigen Tag aufgewartet wird.

Land-Baden-Württemberg: Inzidenz von 100,7

Im Land Baden-Württemberg kommt man im Schnitt auf eine 7-Tage-Inzidenz von 100,7

828 Neuinfektionen wurden im gesamten Bundesland innerhalb von 24h verzeichnet und 34 Todesfälle mit dem Coronavirus wurden statistisch in 24h erfasst. Bislang gibt es damit in Baden-Württemberg 374.002 nachgewiesene Infektionen und 8.795 Todesfälle mit dem Virus.

Impftempo in Baden-Württemberg immer noch nicht signifikant gesteigert

Bislang ist es in Baden-Württemberg noch nicht gelungen, das Impftempo signifikant zu steigern, die täglichen Impfzahlen oszillieren um die 30.000 Impfungen pro Tag. Für den gestrigen Tag (5.4.2021) wurden z.B. gemeldet:

  • 21.901 Erstimpfungen in Baden-Württemberg
  • 9.106 Zweitimpfungen

Bislang wurden in Baden-Württemberg 1.298.028 Erstimpfungen und 584.169 Zweitimpfungen vorgenommen.

About the author

BSF

Leave a Comment