Deutschland

Baden Württemberg öffnet am 15.März die Schulen noch weiter

tablet-kind-schüler
Written by BSF

Baden-Württemberg wird ab 15.März die Schulen noch weiter öffnen, teilt die Landesregierung mit.

Präsenzunterricht für 5. und 6. Klasse

Zunächst sollen an den weiterbildenden Schulen wieder die Schüler der 5. und 6.Klasse Präsenzunterricht bekommen und zwar im Wechselbetrieb. Dies soll am 15.März 2021 starten und bis zu den Osterferien gelten. Geplant ist, dass alle Schüler in die Schule kommen und dort auf Klassenräume so verteilt werden, dass das Ansteckungsrisiko möglichst gering sei.

Grundschulen sollen Regelbetrieb einführen

An den Grundschulen soll ab 15.März wieder der (eingeschränkte) Regelbetrieb gelten. Präsenzpflicht bleibt weiter ausgesetzt: Eltern können ihre Kinder aus der Schule nehmen, aber grundsätzlich gibt es das Präsenzunterrichtsangebot. Schon in den letzten 2 Wochen gab es an den meisten Grundschulen Wechselunterricht.

Mittelstufe noch keine Entscheidung

Über das weitere Vorgehen bei den Schülern der Mittelstufe ist noch nicht entschieden worden. Abschlussklassen sind teilweise wieder im Präsenzbetrieb.

Am Coronagipfel am 3.3. hatte man sich darauf geeinigt, dass die Länder weitgehend selbst die schulischen Dinge regeln können.

About the author

BSF

1 Comment

Leave a Comment