Deutschland

RKI meldet für Deutschland 4.369 neue Coronafälle, aber steigende Inzidenz (22.2.21)

coronavirus-grün
Written by BSF

Das Robert-Koch-Institut (RKI) vermeldet am Montagmorgen (22.2.2021) 4.369 Neuinfektionen mit dem Coronavirus für ganz Deutschland innerhalb der letzten 24h. Die 7-Tage Inzidenz auf 100.000 Bürger ist allerdings auf 61,0 gestiegen und damit weit von dem Zielwert von 35 entfernt, ab dem der Handel geöffnet werden könnte.

Bei den Zahlen des RKI fällt auf, dass aus dem Saarland keine Zahlen (weder Neuinfektionen noch Todesfälle) übermittelt wurden, hier wird es voraussichtlich noch zu einer Nachmeldung/Erhöhung kommen.

62 neue Todesfälle mit dem Coronavirus wurden die letzten 24h registiert.

Eine Woche zuvor waren mit 4.426 Neuinfektionen und 116 Todesfällen innerhalb von 24h in etwas gleich viele Neuinfektionen, aber deutlich mehr Todesfälle registriert worden.

7-Tage-Inzidenz in Freiburg niedrig, aber steigend

Die 7-Tages-Inzidenz in Freiburg im Breisgau liegt mit 25,1 am 22.2.2021 immer noch niedrig, aber höher als die letzten Tage.

About the author

BSF

Leave a Comment