Freiburg

Freiburg: Generelle Maskenplicht fällt ab Samstag in der Innenstadt weg

Maskenpflicht-Freiburg
Written by BSF

Ab Samstag, 20.2.2021 fällt die generelle Maskenpflicht in der Innenstadt weg. Allerdings muss man auch dann in der Innenstadt eine Maske tragen, wenn man:

  • auf einem Wochenmarkt wie z.B. dem Münsterplatz ist
  • den Abstand von 1,5m zu anderen Personen nicht einhalten kann
  • sich in Geschäften oder dem öffentlichen Personenverkehr befindet (inkl. Bahnsteige und Wartebereiche)
  • sich auf Veranstaltungen befindet

Bürgermeister Martin Horn freut sich über diese Erleichterung, erinnert aber auch daran, dass es grundsätzlich vernünftig ist, Vorsicht walten zu lassen und die Maske lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zu tragen.

Ab Mitternacht fällt die Maskenpflicht

In der Nacht von Freitag auf Samstag fällt um 24 Uhr die Maskenpflicht in der Freiburger Innenstadt. Die Stadt reagiert damit auf das Sinken der 7-Tage-Inzidenz in Freiburg, wo zuletzt deutlich niedrigere Werte von unter 30 erreicht worden sind. Das sei eine andere Lage als noch im Dezember und Januar.

1,5 Meter Abstand müssen eingehalten werden

Damit wird allerdings nicht die baden-württembergische Corona-Verordnung außer Kraft gesetzt, die das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung erfordert, wenn der Abstand von 1,5m nicht eingehalten werden kann. Die landesweite Corona-Verordnung fordert auch das Maskentragen auf dem Wochenmarkt, also z.B. dem Münstermarkt.

Freiwilliges Tragen verhindert Ansteckungen

Die Freiburger Stadtverwaltung lädt aber dazu ein, auch freiwillig weiter in der Innenstadt eine Maske zu tragen, weil sie neben dem Abstand halten eines der wirksamsten Infektionsschutz-Methoden ist.

90 Personen mit Virus-Mutationen in Freiburg bekannt

Den Behörden sind in Freiburg bislang 90 Personen im Freiburger Stadtgebiet bekannt, die eine Coronavirus-Infektion mit einem mutierten Virus haben oder hatten.

Verantwortlichkeit in Sachen Infektionsschutz wechselt zur Stadt Freiburg

Weil die Inzidenz in Freiburg nachhaltig unter die 50 auf 100.000 Einwohner gesunken ist, wird die Verantwortung für infektionsschutzrechtliche Maßnahmem für die Stadt Freiburg nun von dem Gesundheitsamt im Landratsamt auf die Stadt Freiburg verlagert.

About the author

BSF

2 Comments

Leave a Comment