Freiburg

7-Tage-Inzidenz fällt in Freiburg auf 20,8 (20.2.2021)

neues Rathaus Freiburg
Written by BSF

Die Stadt Freiburg kann am Morgen des 20.2.2021 eine auf 20,8 gefallene 7-Tage-Inzidenz vermelden.

In den letzten 7 Tagen vor Statistikveröffentlichung kam es nur zu 48 neuen Corona-Fällen (Neuinfektionen mit Coronavirus).

Freiburg hatte am gestrigen Freitag verkündet, dass ab dem heutigen Samstag wegen gesunkener Fallzahlen auch die generelle Maskenpflicht in der Innenstadt wegfällt. Allerdings besteht noch (nach Landesrecht) eine Maskenpflicht in der Innenstadt, wenn man den Abstand von 1,5m zu anderen Personen nicht einhalten kann – überdies auf Wochenmärkten wie dem Münstermarkt.

Corona-Zahlen vom 20.2.2021 in Freiburg

Auch am Samstagmorgen, den 20.2.2021 vermeldet die Stadt Freiburg nur 6 Neuinfektionen in den letzten 24h und kommt somit auf bislang festgestellte 5.316 Infektionen mit dem Coronavirus in der Stadt.

Ein neuer Todesfall mit dem Coronavirus war im Stadtgebiet in den letzten 24h nicht zu verzeichnen.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald sind allerdings 21 Neuinfektionen zur Statistik in den letzten 24h hinzugekommen, auch sind 2 weitere Menschen im Landkreis mit dem Coronavirus verstorben.

About the author

BSF

Leave a Comment