Freiburg

Freiburg: 17 Neuinfektionen in Sachen Corona (13.2.)

Freiburg-kaufhaus-winter-2021
Written by BSF

Für die Stadt Freiburg wurden am 13.2.2021 ganze 17 neu gemeldete Infektionen mit dem Coronavirus innerhalb der letzten 24h gemeldet und keine weiteren Todesfälle mit dem Coronavirus.

Damit gibt es seit Beginn der Aufzeichnungen nun in Freiburg 5.255 nachgewiesene Infektionsfälle und 131 mit dem Coronavirus verstorbene Personen.

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald:

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wurden in den letzten 24h 10 neue Fälle mit dem Coronavirus gemeldet und ein weiterer Todesfall. Damit gibt es im Landkreis bislang:

  • 5.965 nachgewiesene Infektionen mit dem Coronavirus
  • 152 Todesfälle mit dem Coronavirus

7-Tage-Inzidenz stieg leicht auf 40,2

Die 7-Tage Inzidenz ist gemäß Auskunft der Stadt Freiburg zum 13.2. leicht auf 40,2 gestiegen und entfernt sich damit wieder von der Zielmarke von 35, bei der der Einzelhandel öffnen dürfte. Der Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wies zuletzt eine 7-Tage-Inzidenz von 37,2 auf.

About the author

BSF

Leave a Comment