Freiburg

Freiburg: Spuckfreudiger Zeitgenosse in der Innenstadt unterwegs

Written by BSF

Ein 30-Jähriger hat am 23.1.2021 in der Freiburger Innenstadt eine Passantin bespuckt, einer anderen einen Getränkebecher entwendet, eine weitere damit beworfen und eine vierte Person ebenfalls bespuckt und gegen eine Schaufensterscheibe gestoßen. Seine Aktionen fanden gegen ca. 17:30 Uhr in Höhe der Hausnummer 171 auf der Kaiser-Joseph-Straße statt.

Was den jungen Mann aus Togo dazu veranlasst hat, war nicht zu ermitteln, aber die Polizei konnte ihn im Bereich der Rathausgasse festsetzen und ihn anschließend aufgrund seiner Auffälligkeiten in eine Psychiatrie bringen.

About the author

BSF

Leave a Comment