Freiburg-Umland

Flüchtiger Straftäter im Zug bei Bad Krozingen festgenommen

bahnhof-bad-krozingen
Written by BSF

Einige Straftäter halten öffentliche Bahnhöfe, Regionalzüge und Fernzüge der Deutschen Bahn für einen besonders sicheren Ort, obwohl dort auch regelmäßig Kontrollen Kontrollen der Bundespolizei stattfinden. Am Samstag, den 23.1.2021 konnte in einem Regionalzug bei Bad Krozingen so ein 48-jähriger Georgier festgenommen werden, der bereits rechtskräftig wegen Diebstahls verurteilt war, aber offensichtlich keine Lust hatte, die Haftstrafe auch anzutreten.

Er war im letzten Jahr zu einer Haftstrafe von 4 Monaten Haft verurteilt worden, die er aber nicht antrat, sondern sich auf die Flucht begab. Das Untertauchen hat jedoch mit der Festnahme durch die Bundespolizei im Rahmen einer Binnengrenzfahndung ein Ende. Der Mann wurde in einer Justizvollzugsanstalt eingeliefert und sieht sich nun auch noch einem Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Aufenthaltsgesetz konfrontiert. Der Ausweis des Kontrollierten war ungültig.

About the author

BSF

Leave a Comment