Freiburg-Umland

Offenburg: Bundespolizei nimmt fleißigen Seriendieb fest

Einbruch Polizei Freiburg
Written by BSF

Der Bundespolizei ist im Bahnhof Offenburg die Festnahme eines wohl recht aktiven Diebs gelungen: Ein Reisender hatte beobachtet, wie der 30-jährige Mann aus Tunesien in den Rucksack eines anderen Reisenden griff, als dieser sich in der Unterführung am Fahrkartenautomat ein Ticket kaufen wollte.

Als die Bundespolizei den Dieb darauf ansprach und sein Gepäck durchsuchte, kamen nicht nur diverse original verpackte elektronische Geräte und 25 verschiedene Drogeriemarktartikel zum Vorschein, sondern auch ein iPhone, welches am Tag zuvor in Pforzheim gestohlen wurde.

Die Herkunft der Gegenstände konnte der Taschendieb nicht erklären, Kaufbelege konnten auch nicht vorgewiesen werden, – daher wurden die Gegenstände alle sichergestellt.

Der Taschendieb war bereits vorher wegen diverser Eigentumsdelikte polizeilich in Erscheinung getreten und für die Beamten kein Unbekannter. Ein neues Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

About the author

BSF

Leave a Comment