Freiburg-Umland

6 afghanische Flüchtlinge im LKW an der A5 (Renchtal)

Autobahn-A5-Freiburg-klein
Written by BSF

An der Tank- und Rastanlage Renchtal an der A5 konnten gestern 6 afghanische Flüchtlinge auf einem Sattelauflieger eines rumänischen Lkws festgestellt werden. Der rumänische Fahrer gab an, über Rumänien und Österreich nach Deutschland gefahren zu sein und erst in Deutschland beim Halt auf der Rastanlage Klopfzeichen aus dem Sattelauflieger gehört zu haben.

Trotz eisiger Temperaturen waren alle sechs Personen den Umständen entsprechend wohlauf. Die 6 Personen aus Afghanistan im Alter von 16 bis 24 stellten allesamt Asylanträge und wurden – nach Abschluss polizeilicher Maßnahmen – in die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe verbracht, bzw. dem Jugendamt übergeben – sofern die Personen behaupteten, minderjährig zu sein.

Den LKW-Fahrer ließ man nach Aufnahme des Vorgangs weiterfahren. Einen Straftatverdacht für eine Schleusung konnte man seitens der Polizei nicht erkennen.

Corona Buch
Corona Buch: So geht es besser durch die Krise….

About the author

BSF

Leave a Comment