Freiburg-Umland

Schneeketten-Pflicht im Höllental – im Schwarzwald schneit es

schneeketten-schneekette
Written by BSF

Wie jedes Jahr im Winter schneit es im Schwarzwald, besonders in den Höhenlagen. Und wie jedes Jahr kommt dies für einige Autofahrer offensichtlich überraschend und es wird versucht, über Schwarzwald-Höhenstraßen mit Sommerreifen oder ohne Schneeketten zu kommen, was bei steilen Serpentinenstraßen für den einen oder anderen Autofahrer in einer Rutschpartie endet.

Im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald wurde daher für einige Straßen eine Schneekettenpflicht für Lkws verhängt, einige Straßen sind für Lkw über 7,5 Tonnen komplett gesperrt, so z.B. die B317 zwischen Utzenfeld und Bärental.

Über querstehende Lkws und rückwärts rutschende Pkws sollte man sich auf der Strecke durch das Höllental aktuell nicht wundern. Wer die Strecke nicht unbedingt passieren muss, sollte die Durchfahrt meiden.

Es kam auf der Strecke zu Dutzenden Unfällen. Auf der B317 fuhr eine Pkw-Fahrerin in einen umgestürzten Baum, konnte aber unverletzt das Fahrzeug verlassen.

Einige Lkw-Fahrer hatten das Vergnügen, die Nacht auf der B314 verbringen zu dürfen, da die Straße nicht ausreichend von Schnee geräumt werden konnte.

Fahrer, die den Schwarzwald dennoch durchfahren wollen, sind gut beraten, mit vollem Tank, heißem Tee, einer Decke, Winterbereifung und ggf. Schneeketten ausgestattet die Reise anzutreten.

About the author

BSF

Leave a Comment