Deutschland

Corona: Wie viele Menschen werden aktuell in Deutschland beatmet? (Stand 9.1.2021)

sauerstoff-kuenstliche-beatmung
Written by BSF

Gemäß den letzten Zahlen (9.1.2021) des DIVI Intensiv Registers werden aktuell in Deutschland in Sachen Covid-19

  • 5414 Menschen intensivmedizinisch behandelt
  • davon müssen 3.066 invasiv beatmet werden, was 57% entspricht.

Ein Viertel der Beatmeten verstirbt

In Deutschland verfestigt sich immer mehr die Tatsache, dass rund ein Viertel der invasiv Beatmeten in mit dem Coronavirus während der Behandlung verstirbt. Saldiert stellen sich nach Abschluss der Beatmung die Zahlen aktuell wie folgt dar:

  • 55.998 Menschen haben die invasive Beatmung mit Covid-19 abgeschlossen
  • davon sind 14.996 verstorben (= 27%)

Einer von vier Patienten, die wegen einer Coronavirus-Infektion beatmet werden müssen, überlebt dies also statistisch nicht.

Wie viel Intensiv-Betten sind noch frei?

Deutschland ist gut gerüstet für Coronavirus-Patienten auf Intensivstationen. Aktuell sind:

  • 22.274 Intensivbetten gesamt in Deutschland belegt
  • 4.545 Intensivbetten noch frei
  • zudem existiert eine Notfallreserve von 10.777 Betten

Allerdings wären auch diese Kapazitäten bei exponentiellem Wachstum der Infiziertenzahlen – wie es vor dem Lockdown war – schnell erschöpft.

About the author

BSF

Leave a Comment